Zurück zur Übersicht

Gymi goes Homeground!

(eingestellt am 28.6.21)

Die MANNSCHAFT wohnt in Herzogenaurach und das schon seit einer geraumen Weile – so nah, aber doch so unerreichbar…

…dachten wir – aber dann wartete die Schulleitung am Freitagvormittag mit DER Überraschung auf: Wir waren eingeladen! Leider nicht alle 1200 Schülerinnen und Schüler, sondern nur eine kleine Abordnung. Umso größer war die Freude unter den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der 5. Jahrgangsstufe, als am Freitag in der 5. Stunde die Schülersprecher mit der freudigen Nachricht und orangefarbenen Einladungen im Klassenzimmer standen: Sie durften die Schülersprecher zu einer Autogrammstunde bei der deutschen Elf begleiten. Na klar, waren alle dabei und der Rest verständlicherweise auch ein wenig enttäuscht und neidisch.

Bewaffnet mit vollgeladenen Handys zum Fotografieren und mit reichlich Aufregung haben sich dann die ausgewählten Schülerinnen und Schüler am Samstag pünktlich um halb drei um die Verbindungslehrer geschart und zusammen mit Abordnungen aller anderen Herzogenauracher Schulen und vieler Sportvereine vor dem Adidas Stadion in der „World of Sports“ auf den Einlass gewartet.

Und das Warten hat sich gelohnt! Es war nicht ein Spieler da, auch nicht zwei, sondern in der Tat die ganze MANNSCHAFT! Aufgereiht an langen Bierbänken saßen die Fußballidole, hatten Späße und Liedchen auf den Lippen und genügend Poster und kleine Fußbälle für Autogramme dabei. Coronabedingt war kein ganz nahes Rankommen möglich, aber es waren genug Helfer vor Ort, die Fotos von den Jugendlichen und den Spielern geschossen haben.

Beeindruckt, reich beschenkt und vor allem vor Freude strahlend ist die Truppe vom Gymi dann nach etwa 20 Minuten auch wieder vor dem Stadion erschienen. Und alle waren sich einig, dass das ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis war! Hoffen wir, dass die Begeisterung ein bisschen übergesprungen ist und die deutsche Mannschaft noch viele Spiele dieser EM gewinnt und damit noch lange Gast in unserem schönen Städtchen ist.