Sommerferien 2021


(eingestellt am 29.07.2021)
Das Sekretaraiat ist in den Ferien an den folgenden Terminen jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr besetzt:
2.8. bis 13.8.2021 und
30.8. bis 10.9.2021.
Die Schule beginnt wieder am Dienstag, 14.9.2021:

für die 5. Jahrgangsstufe ab 8.15 Uhr (genaue Informationen folgen noch),
für die 6. bis 10. Jahrgangsstufe um 8.00 Uhr,
für die Q11 um 9.45 Uhr und
für die Q12 um 11.30 Uhr

Falls Änderungen zu den Anfangszeiten notwendig werden sollten, werden wir rechtzeitig über Schul.cloud und Infoportal informieren.
Die Schulberatung (Frau Kirchner-Seul) und Schulpsychologie (Frau Wehinger) sind über Anrufbeantworter unter der Telefonnummer 09132-77151 oder über Mail erreichbar.
Mailadressen: 


Sekretariat@gymnasium-herzogenaurach.de
wehinger@gymnasium-herzogenaurach.de
kirchner-seul@gymnasium-herzogenaurach.de


 
Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft erholsame Sommerferien und bleiben Sie gesund!
 Die Schulleitung

Geschafft – das Gymnasium Herzogenaurach ist offiziell Fairtrade School


(eingestellt am 15.7.21)
Am 01.07.2021 fand die Zertifizierungsfeier zur Fairtrade School am Gymnasium Herzogenaurach statt, aufgrund der Coronalage im kleinen Rahmen (hier ein Link zum Herzo.TV-Bericht).
Die Schule ist stolz, dass es trotz der schwierigen Umstände – Schulschließung, Distanz- und Wechselunterricht wegen Covid19 – dem P-Seminar unter Leitung von Herrn OStR Bastian Ansorge gelungen ist, alle erforderlichen Aktionen für die Zertifizierung als Fairtrade School erfolgreich durchzuführen.
So wurde in den letzten gut eineinhalb Jahren unter anderem ein Fairtrade-Schul-Hoodie designt und an die Schulgemeinschaft verkauft, faire Schokolade im eigenen Schuldesign und fairer Kaffee angeboten, faire Nikoläuse und Rosen im Rahmen von SMV-Aktionen verkauft, aber auch das Thema Fairtrade verstärkt im Unterricht verschiedener Fächer verankert. Des Weiteren fanden einige Expertenvorträge sowie Ausstellungen in der Aula statt. Auch eine Kooperation mit der Fairtrade-Town Herzogenaurach wurde ins Leben gerufen.
Weiterlesen...

Schnuppernachmittag unserer offenen Ganztagsbetreuung


(eingestellt am 13.7.21)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, das Team der offenen Ganztagsbetreuung lädt Sie herzlich zum Schnuppernachmittag ein:
am 14.09.2021 von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr am Gymnasium in den Räumen der OGTS (E-Bau).
Dieser Nachmittag bietet den Schülerinnen und Schülern eine erste Orientierung sowie eine gute Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen. Gerne beantworten wir ebenfalls Ihre offenen Fragen bezüglich der Betreuung.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Das Team der Ganztagsbetreuung
 
 

Gymi goes Homeground!


(eingestellt am 28.6.21)
Die MANNSCHAFT wohnt in Herzogenaurach und das schon seit einer geraumen Weile – so nah, aber doch so unerreichbar…
…dachten wir – aber dann wartete die Schulleitung am Freitagvormittag mit DER Überraschung auf: Wir waren eingeladen! Leider nicht alle 1200 Schülerinnen und Schüler, sondern nur eine kleine Abordnung. Umso größer war die Freude unter den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der 5. Jahrgangsstufe, als am Freitag in der 5. Stunde die Schülersprecher mit der freudigen Nachricht und orangefarbenen Einladungen im Klassenzimmer standen: Sie durften die Schülersprecher zu einer Autogrammstunde bei der deutschen Elf begleiten. Na klar, waren alle dabei und der Rest verständlicherweise auch ein wenig enttäuscht und neidisch.
Weiterlesen...

Wettbewerb Chemie - die stimmt! 2021


(eingestellt am 17.6.21)
Waren am Anfang des Schuljahres noch normale Unterrichtsstunden mit chemischen Experimenten möglich, so änderte sich dies mit dem erneuten Lockdown schnell. Doch auch die veränderten Arbeitsbedingungen mit reinem Theorieunterricht hielten Feres Sfar und Wilson Vieweg beide Klasse 8d nicht davon ab, sich auch außerhalb des Chemieunterrichts mit chemischen Inhalten zu befassen.
Erfolgreich absolvierten sie die 1. Runde des zentral gestellten Wettbewerbs in Form einer zu Hause zu bearbeitenden Aufgabensammlung quer durch die vielfältigen chemischen Fachbereiche.
Dass sie hier tolle Leistungen vorlegen konnten, zeigte sich in der Zulassung zur 2. Runde und damit zum Landesentscheid. Anders als in der ersten Runde durfte hier nun nicht mehr in Fachbüchern oder im Internet recherchiert werden. Die gestellten Aufgaben mussten innerhalb von 3 Stunden ohne weitere Hilfsmittel bearbeitet werden.
Dabei umfassten die Themen einerseits bereits im Unterricht behandelte, aber auch teils völlig neue Themenbereiche. Umso respektabler ist damit der 5. (Wilson Vieweg, 8d) und 6. Platz (Feres Sfar, 8d) unter allen bayerischen Teilnehmern einzuordnen.
Nochmals herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!
Und denkt dran: Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Der Wettbewerb „Chemie – die stimmt!“ findet auch nächstes Jahr wieder statt. Dann hoffentlich ohne Coronaauflagen!
 Andreas Paravan im Namen der Fachschaft Chemie

"Best of" April 2021


(eingestellt am 21.5.21)
Liebe Schülerinnen und Schüler, ab 2021 gibt es monatlich eine kleine Auswahl von sehr guten Arbeiten aus dem Kunstunterricht auf unserer Homepage.
Für "Best of" April 2021 bitte auf den folgenden Link klicken (Bild: Luca Geus 9E):
 
 
 
 
 
 
 
Weiterlesen...

Schulanmeldungen für das Schuljahr 2021/22


(eingestellt am 13.05.2021)
Für das kommende Schuljahr 2021/22 haben sich für die neuen 5. Klassen des Gymnasiums Herzogenaurach 171 Schüler (83 Mädchen und 88 Jungen) angemeldet. Wir werden 6 Klassen mit durchschnittlich 28 Schülern bilden können.
Wir freuen uns auf unsere neuen Mitglieder der Schulgemeinschaft am Gymnasium Herzogenaurach und wünschen ihnen viel Freude und Erfolg.
Die Schulleitung  
 

Abitur 2021


(eingestellt am 12.5.21)
abire (lat.): weggehen
abiturus (Partizip Futur Aktiv): jemand, der weggehen wird/will
Die Schulgemeinschaft wünscht unseren Abiturientinnen und Abiturienten gutes Gelingen, viel Kraft und starke Nerven!