Crossmedia-Preisträger 2020


(eingestellt am 21.12.20)
Der größte Kreativ-Wettbewerb für digitale Medien Bayerns, genannt „crossmedia“, zeichnet jährlich Projekte aus, die mit Computer, Handy oder anderer Elektronik umgesetzt wurden. 23 Preise (die Sonderpreise nicht mitgerechnet) wurden in diesem Jahr vergeben.
Davon gingen sechs an Schüler des Gymnasiums Herzogenaurach. In der Kategorie „Musik-Sound-Clip“ gewannen Jakob Werling den ersten Preis und Si-Hoon Kang den dritten Preis. Niklas Bergner konnte den vierten Preis in der Sparte 3D holen und die drei Preise der Kategorie „Games – Mixed Electronics“ wurden von Luis Nimmrichter (erster Preis), Sebastian Krämer (zweiter Preis) und Lukas Hufnagel (dritter Preis) gewonnen.
Alle Projekte die beim Wettbewerb gewonnen haben, werden mit einem kurzen Clip auf der Internetseite des Crossmedia-Wettbewerbs vorgestellt:
https://www.br.de/medienkompetenzprojekte/inhalt/crossmedia/crossmedia-kreativwettbewerb-preistraeger-2020-100.html
Wir freuen uns über das Talent und Engagement unserer Schüler und gratulieren den außergewöhnlich zahlreichen Gewinnern!
Christoph Nießer

Weihnachten 2020


(eingestellt am 21.12.2020)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler und deren Familien und allen, die im vergangenen Jahr unser Gymnasium unterstützt haben und mit ihm verbunden sind, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen schönen Momenten der inneren Ruhe und des Friedens in der Familie und ein friedvolles, glückliches, neues Jahr 2021, das uns hoffentlich besseren und einfacheren Zeiten entgegentragen wird.
Herzlichen Dank für all die Unterstützung und Förderung, die uns im vergangenen Jahr zuteil geworden ist, und herzlichen Dank auch für das vertrauensvolle Miteinander, das konstruktive Gestalten und die gemeinsame Zeit in unserer Schulgemeinschaft.
Lasst uns trotz all der alljährlichen Hektik vor Weihnachten, vor allem aber trotz der Aufregung und Besorgnis aufgrund der epidemiologischen Situation in Solidarität und Gemeinschaft zuversichtlich auf das kommende Jahr blicken!
Frohe Weihnachten
(Bild von Luise Zetzmann, 10. Klasse)

Musikalischer Adventskalender 2020


(eingestellt 17.12.20)

Für alle bisherigen Adventsüberraschungen bitte anmelden und auf das Bild klicken.

Fairtrade-Schokolade im eigenen Design


(eingestellt am 2.12.20)
Das P-Seminar „Fairtrade-School“ der Q12 verkauft im Rahmen seiner Projekttätigkeit fair-gehandelte 40g Gepa Schokoladentafeln im eigenen Schuldesign für je 1 Euro. Das Design wurde im Rahmen eines Malwettbewerbs von der Schülerin Malin Xia Q11 erstellt.






Erhältlich sind die Sorten:

Weiße Bio-Joghurt-Schokolade mit Zitronencrisp und Pfeffer
Weiße Bio-Joghurt-Schokolade mit Erdbeerstücken
Bitterschokolade – Cacao 70%
Bio-Vollmilchschokolade mit Caramellcrisp und Pyramidensalz

Wenn Sie Interesse an den Schokoladentafeln haben, aber keine Kinder an unserer Schule, dann können Sie eine verbindliche Vorbestellung mit Angabe Ihres Namens, Ihrer vollständigen Adresse und Kontaktdaten sowie natürlich der gewünschten Sorten in der jeweiligen Anzahl zusammen mit dem passenden €-Betrag als Vorkasse in einem verschlossenen Kuvert von Mittwoch den 02.12.2020 bis einschließlich Montag den 07.12.2020 (11.15 Uhr) im Sekretariat zu Händen von Herrn Ansorge abgeben.
Wir melden uns bei Ihnen, um Ihren Bestelleingang zu bestätigen und natürlich, wenn die Tafeln zur Abholung bereitstehen.
Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen und wünschen eine frohe Adventszeit,
das P-Seminar Q12 Fairtrade-School
 

P-Seminar „Fairtrade-School“


(eingestellt am 24.11.20)
Wir vom P-Seminar „Fairtrade-School“ haben uns seit der Gründung unseres Teams damit beschäftigt, unseren Schulalltag ein Stückchen fairer und nachhaltiger zu gestalten. Das dahinterstehende Ziel ist es, unsere Schule zu einer offiziellen „Fairtrade-School“ zu machen.
Dafür sind einige Schritte zu erfüllen, die allesamt vor der eigentlichen Zertifizierung stattfinden müssen.
Zunächst haben wir dafür einen sog. „Fairtrade-Kompass“ erstellt, der all unsere Ziele und die dafür notwendigen Schritte beinhaltet.
Weiterlesen...

Ankündigung Musikalischer Adventskalender


(eingestellt am 19.11.20)

Informationsabend und Klassenelternversammlungen im September


(eingestellt am 8.9.2020)
Liebe Eltern,
wir laden Sie recht herzlich ein zu folgenden Veranstaltungen:

Die Klassenelternversammlungen für die Eltern der 5. Jgst. finden am Montag, 21.9.2020, um 19.00 Uhr statt.


Die Klassenelternversammlungen für die Eltern der 6. und 7. Jgst. finden am Donnerstag, 24.9.2020, um 18.30 Uhr statt.


Die Klassenelternversammlungen für die Eltern der 8., 9. und 10. Jgst. finden am Donnerstag, 24.9.2020, um 20.00 Uhr statt.

 
Mit freundlichen Grüßen
gez. Norbert Schell, OStD
Schulleiter

Herzlich Willkommen!


(eingestellt am 01.09.2020)
Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir freuen uns sehr, euch alle wieder nach den sicherlich wohlverdienten Ferien gesund, munter und voller Elan in unserer Schule begrüßen zu können. Wir hoffen, dass ihr gelungene, erholsame und erfüllende Ferien- und Urlaubstage und viele schöne Begegnungen hattet, gerade mit Menschen, die in letzter Zeit in eurem Leben zu kurz gekommen sind. Besonders möchten wir unsere „Neulinge“ begrüßen: liebe Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen, liebe Schülerinnen und Schüler der Einführungsklasse, wir heißen euch alle am Gymnasium Herzogenaurach herzlich willkommen. Wir sind davon überzeugt, dass ihr euch bei uns an unserer Schule wohlfühlen werdet. Euer Start in der neuen Schule wird sicher aufregend und spannend; wir wünschen euch viel Erfolg in eurer neuen Schule.
Wir hoffen alle, dass wir trotz aller Widrigkeiten, mit denen Corona uns konfrontiert hat und noch konfrontieren wird, mit einer gewissen Normalität das kommende Schuljahr durchlaufen werden. Leider müssen wir euch immer noch um Verständnis bitten, da das Pandemiegeschehen nicht weit vorhersehbar ist. Manche Entscheidungen müssen kurzfristig getroffen werden, wir müssen, wie es in der Politik stets heißt, „auf Sicht fahren“.
Wir wünschen euch allen einen guten Start, viel Kraft und gute Nerven, vor allem aber stets menschliche Begegnungen mit den Lehrkräften und mit euren Mitschülerinnen und Mitschülern.
Alles Gute und bleibt alle gesund!
Die Schulleitung